© Grafik: Badel

FiNo - Ferien in Nortorf

In der 2. und 3. Ferienwoche bieten wir ein kleines aber feines Ferien- Programm für jeweils 10 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren an.  Von 10.00- 13.00 Uhr findet das Programm auf dem Außengelände des Markushauses statt. 

Nach einer gemeinsamen Andacht mit dem Thema "Gott sieht mich" gibt es ein täglich wechselndes Beschäftigungsprogramm.

  • Für jeden FiNo- Tag muss man sich einzeln anmelden.
  • Unsere Aktionen werden im Außenbereich des Markushauses stattfinden.
  • Ein Großgruppenzelt sorgt für Regenschutz, ansonsten wird großräumig auf der Gartenfläche des Markushauses gearbeitet.
  • Ein Stuhlkreis mit Plastikstühlen sorgt für den nötigen Abstand zwischen den Teilnehmer*innen während der Andacht und dem Abschlusssegenskreis.
  • Die Teilnehmer*innen betreten das Gelände durch die Außenpforte und sind verpflichtet einen Mund- Nasen- Schutz zu tragen.
  • Außerdem wird der Gesundheitszustand jedes einzelnen bei seiner Ankunft dokumentiert.
  • Es wird täglich eine Liste der Teilnehmenden geführt.
  • Sanitärräume werden nur einzeln und in Begleitung eines Betreuers betreten und nach Benutzung von dem Betreuer desinfiziert.
  • Jedes Kind bringt seine eigene Trinkflasche und einen Snack für den Eigenverzehr mit.
  • Bastelmaterial wird es in ausreichendem Umfang geben.
  • Gegenstände, die von mehreren Personen benutzt werden können, werden von einem Betreuer verwaltet und vor der Weitergabe desinfiziert.
  • Ist der/die Teilnehmer*in oder ein Familienmitglied erkältet, muss es zuhause bleiben.

FiNo - Ferien in Nortorf

Es sind keine Ereignisse vorhanden.
Bildnachweise: